open mike 14


"

Die Vorentscheidung zum 14. open mike ist gefallen: die 18 Autoren und Autorinnen für das Finale stehen fest. Am 04. und 05.11.2006 lesen sie in der WABE vor Publikum, Jury, Verlegern und Literaturagenten.

Ihre Texte konnten sich gegen mehr als 670 gültige Einsendungen durchsetzen und die Lektoren überzeugen. Die Namen der Teilnehmer finden Sie unter www.literaturwerkstatt.org.

Im Endausscheid am 4. und 5. November entscheidet die Autoren-Jury, in diesem Jahr sind es Barbara Köhler, Christoph Geiser und Maxim Biller, über die Gewinner. Die Juroren hören und lesen die Texte während des open mike zum ersten Mal, sie können bis zu drei Gewinner benennen, für die insgesamt 4.500 EUR Preissumme zur Verfügung stehen. Wichtiger als das Preisgeld ist jedoch, dass mit der Teilnahme am open mike ein Buchvertrag für viele Nachwuchsautoren in greifbare Nähe rückt.

Die Auswahl der Teilnehmer haben sechs Lektoren aus renommierten deutschsprachigen Verlagen getroffen. Sie wählten aus anonymisierten Texten ihre Kandidaten aus. Während des Wettbewerbs stellen sie die Teilnehmer dem Publikum und der Jury vor. Die Lektoren sind: Charlotte Brombach (Suhrkamp Verlag), Gunnar Cynybulk (Gustav Kiepenheuer Verlag), Stephanie von Harrach (Ammann Verlag), Daniela Seel (kookbooks), Thomas Tebbe (Piper Verlag) und Tom Kraushaar (Tropen Verlag).

Die Wettbewerbstexte des 14. open mike sind als Anthologie ab dem 3.11.06 bei "Dussmann das KulturKaufhaus" erhältlich, danach im Buchhandel oder unter www.allitera.de

14. open mike
Internationaler Wettbewerb junger deutschsprachiger Literatur
Sa 04.11.2006, ab 14.00 Lesung
So. 05.11.2006, ab 13.00 Lesung, ca. 16.30 Uhr Preisverleihung
Ort: WABE, Danziger Str.101, 10405 Berlin
Eintritt frei"

- Warum erzähle ich das alles? weil ich bin dabei!

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


ich

neues


bilder


www.flickr.com

altes